Dienstag, 17. Januar 2012

Die neue Mode

Die neue Mode gab die Ärmelschaube auf, die unter der Bezeichnung Talar nur als Amtstracht der Geistlichen und Gelehrten weitere Verwendung fand, um einem bequemeren, kurzen Mantel von halbrundem Schnitt den Vorzug zu geben. Dieser Umhang, spanisch capa, wurde gern von der linken Schulter herabhängend getragen. Er fiel beim Reiten nicht lästig und gestattete das raschere Blankziehen der langen spanischen oder italienischen Stoßdegen. Sehr beliebt waren enganliegende, leichte Schnallenschuhe mit nach vorn verlängerten Schuhsohlen oder lange Reitstiefel aus weichem Leder.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Trends der Herrenjacke
Im Schnitt gleicht die Kostümjacke dem Herrensakko....
modeliebe - 21. Dez, 17:31
Die neue Mode
Die neue Mode gab die Ärmelschaube auf, die unter...
modeliebe - 17. Jan, 19:32
Ethno-Schmuck passend...
Klimpernde Ohrgehänge und rasselnder Ethno-Armschmuck...
modeliebe - 24. Aug, 16:08
Punks Kleidung
Während die frühen Designs von McLaren/Westwood...
modeliebe - 15. Mai, 18:25
Männermode der Szene
Mode ist ein wichtiger Teil der Szene. Sogar Männer...
modeliebe - 19. Apr, 23:29

Interessante Seiten

Suche

 

Status

Online seit 2609 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Dez, 17:31

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


mode
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren